5. Kasseler Fotofrühling 2009


DAS ZWEITE FOTOBUCH-FESTIVAL IN KASSEL

Für anspruchsvolle Fotografen, die im Kunstkontext arbeiten, ist es zu aufwändig, eigene Arbeiten kontinuierlich auszustellen, insbesondere weil u. a. die Herstellung großformatiger Abzüge sehr teuer ist. Das Fotobuch hingegen ist eine (relativ) günstige und gestalterisch vielfältige Alternative, um fotografische Serien zu veröffentlichen und hochwertig zu präsentieren. Immer mehr Fotografen nutzen das Fotobuch als künstlerisches Ausdrucksmittel – und auch Buchliebhaber und Verleger interessieren sich immer stärker für die Buchprojekte zeitgenössischer Fotografen. Anlass genug für uns, den Kasseler Fotofrühling bereits zum zweiten Mal dem Thema Fotobuch zu widmen. Weiterlesen »

4. Kasseler Fotofrühling 2008

„Foto:Buch“ – Das erste Fotobuch-Festival in Kassel

 

Martin Parr in Kassel

Martin Parr in Kassel

 

„It was quite fantastic to have a whole weekend discussing the world of photography books. This could not have happened 10 years ago as the recognition of this field of study was not established yet. The Kassel Photobook Festival demonstrates the serious nature of this study and they have helped to place the importance of photography books on our ever changing cultural history.“   Martin Parr
„Es war fantastisch, ein ganzes Wochenende lang über die Welt des Fotobuches diskutieren zu können. Noch vor 10 Jahren wäre dies unmöglich gewesen, da dieser Bereich wissenschaftlich noch nicht anerkannt war. Das Kasseler Fotobuch-Festival hat die Seriosität des Studienfeldes demonstriert und geholfen, die Wichtigkeit von Fotobüchern in unserer ständig wechselhaften kulturellen Geschichte zu verankern.“   Martin Parr
Weiterlesen »

4. Kasseler Fotofrühling 2008

Foto:Buch“
30. Mai bis 1. Juni 2008
Ort: Kunsthochschule Kassel, Menzelstraße 13/15, 34121 Kassel


PROGRAMM

Gäste des Fotofrühlings: Pablo Ortiz Monasterio, John Gossage, Celina Lunsford, Martin Parr (Foto: Dieter Schwerdtle)

Gäste des Fotofrühlings: Pablo Ortiz Monasterio, John Gossage, Celina Lunsford, Martin Parr (Foto: Dieter Schwerdtle)

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 30. Mai 2008

18 Uhr
Hörsaal (Menzelstraße 13): offizielle Eröffnung des Fotofrühlings
anschließend:
Fotobuchverleger stellen ihre Arbeit vor, mit Hannes Wanderer (Peperoni Books), Hansgert Lambers (ex pose) und Pablo Ortiz Monasterio (aus Mexiko) Weiterlesen »

3. Kasseler Fotofrühling 2007

„Vollkommene Fotografie – Ein Bild oder tausend Worte?“
28. und 29. April 2007
Ort: Kunsthochschule Kassel, Menzelstraße 13/15, 34121 Kassel


PROGRAMM


Samstag, 28. April 2007

ganztägig
Produktvorführungen, Informationsstände, Fotobuchmarkt

10.30 Uhr bis 14.30 Uhr
Portfolioschauen und Technik-Kompetenz-Gespräche
Weiterlesen »

3. Kasseler Fotofrühling 2007

28. und 29. April 2007
Ort: Kunsthochschule Kassel, Menzelstraße 13/15, 34121 Kassel

Gibt es Vollkommenheit in der Fotografie? Diese ironisch zugespitzte Frage stand im Mittelpunkt des 3. Kasseler Fotofrühlings, der wieder in Zusammenarbeit und in den Räumen der Kunsthochschule Kassel stattfand. Das Thema der von etwa 350 Gästen besuchten Veranstaltung wurde ausgiebig und aus den Blickwinkeln von Galeristen, Sammlern, Fotografen, Verlegern und Redakteuren diskutiert.

Weiterlesen »