Kategorie: Aktuell « Startseite

Joan Fontcuberta – Herbarium

17. Juni – 09. Juli 2017

 

Braohypoda Frustrata aus der Herbarium-Serie, Joan-Fontcuberta

 

Die Station Kasseler Fotoforum präsentiert „Herbarium“ von Joan Fontcuberta.

Joan Fontcuberta, 1955 in Barcelona geboren, wo er heute auch lebt und arbeitet, ist einer der bekanntesten Künstler Spaniens. Seit mehr als 30 Jahren hinterfragt er das Medium Fotografie. Sein zentrales Thema ist die Frage von Wahrheit und Täuschung.

2013 ging mit dem Hasselblad-Preis eine der renommiertesten Auszeichnungen für Fotografie an Joan Fontcubeta.

 

Das Kasseler Fotoforum zeigt die Serie Herbarium, die sich stilistisch an den streng-formalen Pflanzenfotografien von Karl Blossfeldt in den 20iger Jahren orientiert.
Tatsächlich handelt es sich um Konstruktionen aus Fundstücken, die am Wegesrand zu finden sind. Aus Kabelstücken, Plastikfetzen, tierischen Teilen werden Pseudoplants und durch ihre lateinische Klassifizierung werden sie zu Pflanzen, die angeblich wahr sind.

 

Öffnungszeiten: Fr., Sa., So. 16 bis 19 Uhr

 

 

199ea3c26e836f5d0081e1fa258d9d23

 


 

Eine Partnerausstellung mit weiteren Werken von Joan Fontcuberta findet im Antiquariat Jenior statt:

 

Joan Fontcuberta

Deletrix – Zensierte Bücher in Bibliotheken

 

Mit Einführung durch Joan Fontcuberta

 

17. Juni – 15. September 
Eröffnung Samstag 17. Juni
19 Uhr

 

Antiquariat Jenior · Marienstraße 5 · 4117 Kassel · Eintritt frei